Die drei Hauptstädte Russlands

 

Um einen Rabatt von 10% zu erhalten, müssen Sie bis zum 25. März 50% buchen und bezahlen

Um einen Rabatt von 5% zu erhalten, müssen Sie bis zum 25. April 50% buchen und bezahlen

Die drei Hauptstädte Russlands

St. Petersburg-Moskau-Kasan

 Mai-September 2019, 10 Tage / 9 Nächte

28.05-06.06.19, 11.06-20.06.19, 25.06-04.07.19, 09.07-18.07.19, 23.07-01.08.19, 06.08-15.08.19

 Tag 1.  Ankunft in St. Petersburg.

Ankunft in St. Petersburg. Transfer zum 4* oder ähnlichen Hotel gegen Aufpreis, Check-In, Willkommenstreffen.

Tag 2.  St. Petersburg.

St. Petersburg ist eine erstaunliche Stadt.Seine Kaiserpaläste und verschiedene Museen werden jeden Menschen überraschen. Die Newa und viele Kanäle haben der Stadt den Ruhm von Venedig des Nordens gebracht. Vormittags machen wir eine Übersichtsexkursion, während derer Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenlernen werden: die Peter-und-Paul-Festung, den Winterpalast, die Isaakskathedrale, die Erlöserkirche u.a. Gegen Aufpreis: nach dem Mittagessen ein Ausflug nach Tsarskoye Selo, wo sich der Katharinenpalast mit dem Bernsteinzimmer befindet, das im Zweiten Weltkrieg verschwunden wurde. Das Zimmer wurde zum 300-jährigen Bestehen von St. Petersburg restauriert. Am Abend gegen Aufpreis ein Besuch der Folkloreshow.

 Tag 3.  St. Petersburg.

Gegen Aufpreis: vormittags ist ein Ausflug nach Peterhof, das Geschöpf von Peter dem Großen mit dem beeindruckenden Hauptpalast, Parks und Wasserkünsten. Nach dem Mittagessen gegen Aufpreis ist der Ausflug in die weltberühmte Hermitage Museum. Am Abend können Sie gegen Aufpreis ein russisches nationales Abendessen im Restaurant „Pryanosti i Radosti“ genießen.

 Tag 4.  St. Petersburg. Abfahrt nach Moskau.

Früh am Morgen können Sie gegen Aufpreis einen Kreuzfahrt-Ausflug durch die Kanäle von St. Petersburg machen. Mittags fahren wir mit dem Hochgeschwindigkeitszug Sapsan nach Moskau. Die Reise wird an farbenprächtigen Landschaften in dem Wolga- Bogen vorbei durchgeführt. Am Abend werden wir in Moskau ankommen und im Hotel einchecken.

 Tag 5.  Moskau.

Moskau, die Mutter der russischen Städte, ist die wichtigste russische Stadt mit dem Kreml und Kathedralen mit den goldenen Kuppeln. In den letzten zehn Jahren hat sich die Stadt zu einer der dynamischsten Metropolen der Welt entwickelt. Die morgendliche Übersichtsexkursion beinhaltet die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: den Roten Platz mit der Wassiljewski-Kathedrale, den Theaterplatz mit dem Bolschoi-Theater und die Sperlingsberge mit der Moskauer Universität. Sie besuchen den Kreml mit einer der Kathedralen. Nach dem Mittagessen können Sie gegen Aufpreis die Moskauer Metro mit den historischen Stationen der Roten Linie besuchen und einen Spaziergang durch die berühmte Fußgängerzone – Arbat unternehmen. Abeds gegen Aufpreis können Sie einen Kreuzfahrt-Ausflug mit dem Weißen Flotilla machen.

Tag 6.  Moskau.

An diesem Tag können Sie gegen Aufpreis einen Ausflug in Sergiev Posad unternehmen. Hier besuchen wir die Trinity Lavra – das wichtigste russische Kloster und spirituelle Herz der Russisch-Orthodoxen Kirche. Die ganze Lavra wurde zum 700-jährigen Bestehen von Sergius von Radonesch wunderschön restauriert. Am Abend fahren Sie mit dem Nachtzug Tatarstan Premium mit komfortablen Schlafplätzen nach Kazan.

 Tag 7. Kasan.

Am Morgen erreichen wir am Ufer der mächtigen Wolga die Hauptstadt Tatarstans – Kazan. Kasan ist eine wunderschöne tausendjährige Stadt, in der Christentum und Islam seit Jahrhunderten im Frieden existieren. Nach der Ankunft frühstücken wir im Hotel.  Die Besichtigungstour am Vormittag bietet uns an Kasans reiche Vergangenheit zu erkunden und das alte Tatarviertel und Kasaner Kreml- eine Steinfestung aus dem 16. Jahrhundert mit einem wunderschönen Panorama zu besuchen. Wir besuchen auch Kul-Sharif, eine der größten Moscheen Europas und das Bogoroditsky Kloster.

Tag 8. Kasan.

Dieser Morgen bietet einen optionalen Besuch des Admiralteyskaya-Viertels und des Raifa-Klosters an. Das Kloster befindet sich am schönen Ufer, an einem der schönsten Orte Tatarstans und ist mit uralten Wäldern umgeben. Das Kloster hat eine faszinierende Geschichte vom Anfang des 17. Jahrhunderts bis heute.  Am Nachmittag wird ein optionaler Besuch nach Iske-Kasan (Alt-Kasan) angeboten- ein Museum unter freiem Himmel an dem Ort, wo sich die Hauptstadt des Kasaner Khanats befand. Das Museum wird als eine moderne Rekonstruktion der großen hölzernen Festung aus der Zeit des Khanats dargestellt. Während des Besuchs werden Sie mit dem Kasan Khan, und seinem Gefolge treffen, die Ihnen einen weiteren Einblick im Leben des Menschen von mittelalterlicher Kasan geben werden.

Tag 9. Kasan.

Dieser Morgen bietet einen optionalen Ausflug nach Swijaschsk.  Diese malerische kleine Stadt, die eine Autostunde von Kasan entfernt liegt, befindet sich am Zusammenfluss von Wolga und Sviyaga. Swijaschsk diente seit dem 16. Jahrhundert als Festung und Militärstützpunkt. Wir werden das Uspenski-Bogorodizki-Kloster und die Kirche des Sergius von Radonesch besuchen und den herrlichen Panoramablick auf die Stadt und die umliegenden Flüsse genießen. Am Abend wird ein optionales Abendessen der traditionellen tatarischen Küche im Restaurant angeboten.

Tag 10.

Optionaler Transfer zum Flughafen.

Preise pro Person

EUR 1195.00 (1/2 TWIN)

EUR 550.00 (Aufpreis für SINGLE)

 Aufpreis für eine Tour während der Weißen Nächte in St. Petersburg (11.06-18.07.2019)

EUR 100.00 (1/2 TWIN)

EUR 100.00 (доплата за SINGLE)

Einschließlich:

  1. 8 Übernachtungen in zentral gelegenen 4*Hotels;
  2. 1 Übernachtung im 2-Bett-Abteil des Tatarstan Premium Zuges;
  3. 9 x Frühstüclke (All-you-can-eat-Buffet);
  4. 1 x Abendessen im Tatarstan Premium Zug;
  5. Begrüßungstreffen mit Champagner
  6. Persönliches Willkommenspaket für den 1. Tag
  7. Eintrittsrickets zur Peter-Paul-Festung in St. Petersburg, Moskauer Kreml und Kasaner Kreml;
  8. Guide auf Polnisch
  9. Fahrt mit den Reisebussen oder Minivans der 1. Klasse während des ganzen Reiseprogramms;
  10. Fahrlarten für Sapsan Hochgeschwindigkeitszug
  11. Gepäckträger in Hotels und Bahnhöfen;

Wahlweise:

  1. Transfer vom Flughafen zum Hotel in St. Petersburg: EUR 70,00 für ein privates Auto (1-3 Personen), EUR 90,00 für einen privaten Minivan (4-7 Personen).
  2. 4-stündiger Ausflug nach Zarskoye Selo und Besuch des Katharinenpalastes: EUR 70,00 pro Person;
  3. Besuch der russischen Folkloreshow: EUR 50,00 pro Person;
  4. 4-stündiger Ausflug nach Peterhof und Besuch des Großen Schlosses: EUR 75,00 pro Person;
  5. 3-stündiger Besuch des Kunstmuseums Eremitage: EUR 50,00 pro Person;
  6. Russisches Abendessen im Restaurant Pryanosti & Radosti: EUR 50,00 pro Person;
  7. 3-stündige Kreuzfahrt-Ausflug in St.Petersburg: EUR 50,00 pro Person;
  8. 3-stündige U-Bahn- und Arbat-Tour in Moskau: EUR 25,00 pro Person;
  9. 3-stündige Moskau-bei-Nacht-Tour und Flusskreuzfahrt: EUR 50,00 pro Person;
  10. 8-stündiger Ausflug nach Sergiev Posad: EUR 80,00 pro Person;
  11. 4-stündiger Ausflug zum Admiralteyskaya-Viertel und zum Kloster Raifa: EUR 40,00 pro Person;
  12. 4-stündiger Ausflug nach Iske-Kasan (Alt-Kasan) mit dem Eintritt ins Museum und Festung und interaktive Show: EUR 60,00 pro Person;
  13. 6-stündiger Ausflug nach Swiyashsk mit dem Besuch des Uspenski-Bogorodizki-Klosters und der Kirche des Sergius von Radonesch: EUR 60,00 pro Person;
  14. Nationales Abendessen im tatarischen Restaurant: EUR 00 pro Person;
  15. Transfer vom Hotel zum Flughafen in Kazan: EUR 40,00 für ein privates Auto (1-3 Personen), EUR 80,00 für einen privaten Minivan (4-7 Personen);
  16. Halbpension (8×3 Abendessen mit Kaffee / Tee): EUR 235,00;